Das Haus des Professors

Neulich war ich in einem Haus etwas außerhalb von Graz, das wahrscheinlich schon seit langem verlassen ist. Die Tür stand sperrangelweit offen und so ging ich (zuerst zögernd, gespannt was mich im Inneren wohl erwartet) hinein…

Im Erdgeschoß fand ich ein helles, mit Blumenmuster ausgemaltes Zimmer...

Der Boden mancher Räume war mit Zeitungsseiten aus den 1950er-Jahren bedeckt, dazwischen lagen wissenschaftliche Publikationen und handschriftliche Notizen verstreut.

An der Wand waren noch die Umrisse eines Spiegels oder Bildes zu sehen…

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.